Die Band:

Simone Altheide ist die Stimme von Jack Is Back
Frank Altheide ist die Gitarre von Jack Is Back.
Peter Kalff ist die Rhythmusmaschine von Jack is Back.
Peter Kindler ist der Bass von Jack Is Back.

Über 10 Jahre kreuzen sich die Wege der 4 Musiker immer wieder in unterschiedlichen musikalischen Projekten.

Im Jahr 2008 gründen sie schliesslich JACK IS BACK.

 

Warm und energiegeladen klingt ihre Musik. Von sanften Tönen, die Balsam für die Seele sind, bis hin zu mitreißender Rockmusik, bringen JACK IS BACK jeden Saal zum kochen und grooven, was das Zeug hält!

Die Band beeindruckt durch ihren unverwechselbaren Stil, druckvollen Sound und die perfekte Beherrschung ihrer Instrumente.

Frank Altheide webt mit seinen Gitarren den Klangteppich, Peter Kindler und Peter Kalff sind die Rhythmus-Architekten.

Die Frontfrau Simone Altheide interpretiert das Repertoire aus Eigenkompositionen wie Coverversionen mit viel Emotionen und drückt dem Ganzen durch ihre mitreißende Performance und facettenreiche Stimme einen eigenen Stempel auf.

Drei Studio-Alben und ein Live-Album haben sie im Gepäck. Vom einhüllenden Americana-Sound ihres 1. Albums, über eingängiges Singer-Songwriter Feeling auf dem 2. Album, über den purem Rock der Live-Scheibe, die geprägt ist durch den erdigen Sound, wie man ihn noch aus den „guten alten Zeiten“ kennt, bis hin zum aktuellen Album, welches unplugged und analog wie in der guten alten Zeit gemacht wurde..

…es klingt immer alles nach JACK IS BACK!!!

Ihre große Stärke ist die Live-Show mit allem was dazu gehört... "Besonders die Nähe zum Publikum ist uns wichtig" sagt Sängerin Simone Altheide.
Davon konnte man sich bisher nicht nur in Deutschland, sondern auch in einigen europäischen Nachbarländern und in den USA überzeugen.
JACK IS BACK leben und lieben die Musik und das spürt auch das Publikum!

Ursprünglich als reines Unplugged-Projekt entstanden, sind Jack is Back mittlerweile in zwei verschiedenen Varianten unterwegs:

Plugged steht für puren Rock'n Roll!!! Die Band elektrisiert und bringt mit starker Energie ihr Publikum in musikalische Ekstase!

Unplugged wird es etwas leiser. Aber durch die Nähe, die insbesondere durch kleineren Bühnen zustande kommt, auch intensiver. Das führt zu ganz speziellen Momenten zwischen Band und Publikum. Ihre Unplugged-Wohnzimmerkonzerte, genannt "Live in your livingroom", erfreuen sich deswegen seit Jahren großer Beliebtheit:

Die neue CD ist da: "PURE"!

Der erste Teil von unserem aktuellen CD-Doppelschlag ist fertig. "PURE" ist unplugged und live eingespielt.